EWHL / OB I


Averi Nooren

Dabasi Réka

Egyedi Noémi

Gaitz Hanna

Holzer Bernadett

Horváth Tifani

Horváth Vanessa

Jelena Grkovic

Kantor Esther

Müller Márta

Pál Vanda

Pavuk Petra

Preisinger Dorka

Somogyi Vivien

Szelényi Lilien

Tóth Enikő

Ungár Rebeka

Victoria Vigilanti

 

  • Mika Väärälä (FIN), headcoach
    Im Frühling 2016 begann sich Mika mit unserer erstklassigen Frauenmannschaft zu beschäftigen.1988 ist er im Finnland geboren und schaffte er seine Trainerausbildung an Kisakallio Sports Institute auf dem höchsten Niveau. Er spielte 15 Jahre im Finnland, dann wurde er der Skill-Trainer des finnischen Eishockeyverbands. Er arbeitete als Haupttrainer in der ersten Liga bei der Mannschaft von JYP- Jyväskylä und in dem IIHF High Performance Camps. Von 2013 war er der Haupttrainer der österreichischen U18-Frauennationalmannschaft und Assistenztrainer der Frauennationalmannschaft.2015/2016 wurde er als Haupttrainer der Frauenmannschaft von Sabres Wien der Meister von EWHL und EWHL SuperCup.

  • Zoltán Fodor, assistant coach
    Zoli started to play ice hockey in UTE when he was 7 years old. Until 2011 he played at Stars and MAC. Then he spent the season of 2011/2012 in North-American GMHL at Bobcaygeon Bucks. Later he Zoli begann mit 7 in Újpest Eischockey zu spielen. Bis 2011 spielte er unter anderem bei Budapest Stars und MAC, danach in der Saison 2011/2012 spielte er in der nordamerikanischen GMHL bei Bobcaygeon Bucks.Danach rennte er in der MOL liga und in der österreichischen U20 Meisterschaft auch. Seit 2013 arbeitet er als Trainer.Er ist der Haupttrainer der Frauennachwuchsmannschaften,der OBII- Mannschaften bzw. der in der österreichischen Meisterschaft spielenden DEBL Mannschaft,daneben ist er der Assistenztrainer der EWHL Mannschaft.Zoli ist auch als Spieler aktiv; er ist ein Mitglied der in der slowakischen 2.Liga spielenden Mannschaft von Hokiklub Budapest.
    fodor@kmh.sport.hu

Navigation